Treffen des FDP-Ortsverbandes Weissach Rutesheim Renningen

Im Renninger Hotel Zur Eisenbahn trafen sich am 23. Mai 2013 Mitglieder des FDP-Ortsverbandes, um die aktuelle Lage zu beraten. Bezüglich der politischen Lage in Bund und im Land standen die Pläne der Landesregierung zum Nationalpark, die Sparmaßnahmen beim Straßenbau und in der Lehrerbeschäftigung und überhaupt die Bildungspolitik im Vordergrund. Als bundesweites Thema beschäftigen die Steuerpläne der Grünen und die unglaubwürdige Haltung des Ministerpräsidenten Kretschmann dazu jeden Steuerzahler.

Zwei Ehrungen im Ortsverband stehen 2013 an. Sie werden im Juli und August gefeiert.

Als besondere Herausforderung kommt die Bundestagswahl auf uns zu. Die Aufgabe, möglichst viele Wähler von der liberalen Idee zu überzeugen und Stimmen für die FDP zu gewinnen, fordert großen Einsatz. Die ehrenamtlichen Bemühungen, zu denen alle Anwesenden bereit sind, werden sich auf Plakatkleben, Plakat aufhängen und Informationsstände konzentrieren. In Renningen, Malmsheim, Rutesheim und Weissach sollen an jeweils zwei bis drei Terminen Informationsstände in Zusammenhang mit den Wochenmärkten aufgebaut werden, an denen das Gespräch mit der Bevölkerung gesucht wird.

In Abstimmung mit den Ergebnissen der Wahlkampfkommission des Kreisverbandes, in denen der Ortsverband auch mit drei Mitgliedern vertreten ist, werden wir die weiteren Termine planen, um ein gutes Ergebnis der Bundestagswahl zu erzielen.

© Jörg Schweikhardt

Kommentare sind abgeschaltet