Besuch aus dem Landtag

Landtagsfraktion betrachtet FeuerwehrautosDie Landtagsfraktion der FDP/DVP hat vor kurzem dem Landkreis Böblingen einen Kreisbesuch abgestattet. Eine kleine Abordnung hat sich dabei die Gemeinde Aidlingen als Exkursionsziel gewählt. Prominentester Gast der FDP-Landtagsabordnung war der frühere Landesjustizminister Prof. Dr. Goll.
Für den Besuch in Aidlingen hatte sich die Gruppe als kommunales Schwerpunktthema die Zentralisierung einer Gemeindefeuerwehr anhand des Beispiels in der Gemeinde Aidlingen gewählt.
Bürgermeister Fauth und Kommandant Schneider stellten der Delegation den in Aidlingen mustergültig Weg der Fusion von einzelnen Feuerwehrabteilungen zu einer Gesamtwehr, verbunden mit dem Neubau eines zentralen Feuerwehrgerätehauses, vor.
Die FDP-Landtagsabordnung war sichtlich beeindruckt vom Ausrüstungs- und Ausbildungsstand der Aidlinger Feuerwehr, vor allem aber von der Art und Weise, wie die Zentralisierung der Aidlinger Wehr umgesetzt wurde.

Aus dem Aidlinger Gemeindeblatt mit freundlicher Genehmigung übernommen

Kommentare sind abgeschaltet